Praxisgemeinschaft

Monika Lücke, Heilpraktikerin, Telefon 0151-52534991 &

Otto Lücke, Heilpraktiker für Psychotherapie, Sandstraße 49, 40878 RatingenTelefon 0160-99040353

 

Termine nach Vereinbarung, für Berufstätige auch in den Abendstunden und am Wochenende möglich.

 

Monika Lücke ist Mitglied beim BKHD (Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands) www.bkhd.de und beim SHZ (Stiftung Homöopathie-Zertifikat) www.homoeopathie-zertifikat.de.

 

Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV sind Monika & Otto Lücke (Praxisgemeinschaft), Am Pfingsberg 2, 40882 Ratingen, Berufsbezeichnung Heilpraktikerin bzw. Heilpraktiker für Psychotherapie.

Monika Lücke : Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung nach dem Heilpraktikergesetz wurde am 01.07.1992 durch das Gesundheitsamt Mettmann erteilt.

Zuständige Aufsichtsbehörde : Gesundheitsamt: Landratsamt Kreis Mettmann Gesundheitsamt, Düsseldorfer Straße 47, 40822 Mettmann, https://www.kreis-mettmann.de

Otto Lücke : Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung nach dem Heilpraktikergesetz ausschließlich im Gebiet der Psychotherapie wurde am 18.12.2003 durch das Gesundheitsamt Krefeld erteilt.

Zuständige Aufsichtsbehörde : Gesundheitsamt: Landratsamt Kreis Mettmann Gesundheitsamt, Düsseldorfer Straße 47, 40882 Mettmann, https://www.kreis-mettmann.de

 

Haftungsausschluss : Trotz sorgfältiger inhalticher Kontrolle übernehmen Monika Lücke & Otto Lücke keine Haftung oder Gewährleistung für die Inhalte und die Inhalte externer Links. Für den Inhalt  der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Monika & Otto Lücke behalten sich das Recht vor, diese Website und deren Inhalte ohne Vorankündigung zu verändern.

Inhalte und Fotos dieser Website unterliegen den Urheberrecht und sind nur nach Erlaubnis von Monika und Otto Lücke weiter zu verwenden.

 

Bitte beachten Sie: Alle hier vorgestellten Diagnose-, Therapie- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkennntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.