Seminare : Familienstellen, Frauengruppen, Männergruppen, Kreativer Tanz, Timeline Tage...  Seminartermine

Familien- und Themen- Aufstellungen

Seminarleitung Monika Lücke

Ganz in meiner Kraft durch den richtigen Platz

Häufig blockieren wir uns durch Einflüsse aus der Ursprungsfamilie

Die Gegenwartsfamilie kann durch eine Aufstellung neue Energie bekommen. 

Durch Krankheitsaufstellungen wird mir bewusst wozu ich diese Krankheit gebraucht habe, wie ich sie in die Latenz und bestenfalls in die Heilung bringen kann.

Ein weitere Möglichkeit der Strukturaufstellung, ist die Aufstellung des Arbeitsplatzes. Hier wird deutlich, was ich bewegen kann und sollte, damit dort ein gesundes Klima für mich (und andere) besteht.

Das sind nur einige Beispiele dafür, was der Mensch aufstellen kann.

Durch die Aufstellung bekomme ich einen anderen Blickwinkel auf die Dinge, die Lösung ist immer lebensqualitätssteigernd.

 

Aufstellungen kann man nicht beschreiben, lernen Sie unsere Arbeit gerne als "Beobachter" kennen.

Eine Besonderheit unserer Familienstellen Seminare ist die verdeckte Arbeit. Vorgespräche vor den Aufstellungen finden einzeln und nicht wie üblich in der Gruppe statt. Das hat den Vorteil, dass die Aufstellungen weniger Manipulationfläche bieten und kein Gruppenouting stattfindet. Die Privatsphäre des Aufstellers bleibt gewahrt.

 

Seminarleitung : Monika & Otto Lücke

 

Seminarort : Praxisgemeinschaft

                         Monika & Otto Lücke

                         Am Pfingsberg 2

                         40882 Ratingen - Ost

                         Tel.: 02102 - 471196

               oder Tel.: 02102 - 448932

 

Anmeldung : Aufsteller bitte in Schriftform (Brief oder E-Mail)

                          Beobachter : telefonisch, Brief oder E-Mail.

Einzelaufstellungen
(ohne Gruppe)

Seminarleitung Otto oder Monika Lücke

Einzelaufstellungen können terminlich individuell abgestimmt werden. Als "Beobachter" fungieren hier im Bild Stühle.

Es werden von uns aber auch andere Dinge/Materialien verwendet. Bei der Einzelaufstellung mit Kindern oder Jugendlichen bedienen wir uns z.B. gerne einer Stofftiersammlung.

Eine Einzelaufstellung ist genau so lösungsorientiert und wirksam wie ein Aufstellen in der Gruppe. Die Kosten sind daher auch gleich (siehe Seminartermine).

 

"Spielregeln" und Haftungsausschluss für alle auf dieser Seite erwähnten Seminare/Kurse :

Mit Rücksicht auf die Seminar-Atmosphäre und die Gruppe ist die Teilnahme nur vollständig (d.h. in der gesamten Seminardauer) möglich. Ausnahmen bedürfen der besonderen Absprache mit den Kursleitern/ der Kursleiterin.

 

Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche oder fernmündliche Anmeldebestätigung. Vor Ihrem gebuchten Seminar/Kurs erhalten Sie eine  Rechnung  mit unserer Bankverbindung. Bitte überweisen Sie die Seminar-/Kursgebühr spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn, in jedem Fall noch vor dem Seminar/Kurs. Ausgenommen hiervon sind der Beobachterobulus beim Familienstellen und die Schnupperabende beim kreativen Tanzen sowie bei der Frauengruppe/Männergruppe, diese Beträge können bar vor Seminar-/Kursbeginn entrichtet werden.

Rücktritt : Bis vier Wochen vor Seminar-/Kursbeginn können Sie kostenfrei zurücktreten, bei späterem Rücktritt behalten wir eine Bearbeitsgebühr von 35,-- € ein. Bei  Rücktritt eine Woche vor Seminar-/Kursbeginn ist keine Rückerstattung möglich. Das gilt auch für fernmündlich zugesagte Seminare/Kurse oder die Zusage über Dritte. Aber : Das Seminar/der Kurs kann an Dritte übertagen werden. (Fragen Sie dann einfach in Familie und Freundeskreis nach und nehmen Sie Kontakt mit uns auf).

Besonderheit bei den fortlaufenden Kursen (Kreativtanz Abende und Frauengruppe/Männergruppe) : wenn Sie an einem oder mehreren Kursabenden verhindert sind, ist kein Nachholen zu einem späteren Zeitpunkt möglich, ebenso erfolgt keine Rückzahlung der Kursgebühr. Es besteht aber auch hier die Möglichkeit, nach Absprache eine andere Frau als Ersatzteilnehmerin zu benennen. Fällt ein Kursabend von unserer Seite her aus, wird die Teilnahmegeführ für die ausgefallene Zeit zurück erstattet oder ein neuer Termin mit den Teilnehmer-innen abgestimmt.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit und fähig, selber die volle Verantwortung für sich zu übernehmen und aus eventuellen Folgen keine Forderungen abzuleiten. Sie sind körperlich und psychisch für sich selbst verantwortlich.

Spielregeln für die Einzelstunden  in unserer Praxis  :

(auch fernmündlich) vereinbarte Termine können Sie 48 Stunden vor Ihrem Termin kostenlos stornieren, danach wird Ihr Termin in vollem Umfang berechnet. 

Männergruppe

Seminarleitung Otto Lücke

Einmal im Monat mittwochs von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr

Die Gruppe beginnt 2019. Termine siehe Seminartermine.

Folgende Themen & Übungen möchte ich anbieten :

-Meditation

-Heart-Chakra (Bewegung und Konzentration)

-Trancen

-QLB (Quantum Light Breath) Atemtechnik, die das Unbewusste aktiviert

-Systemische Aufstellungen

-Arbeit mit der Timeline

- TRE (tension and trauma release exercises)

-unsere Potentiale und Ressourcen kennenlernen

-die verschiedenen Anteile in uns betrachten

-Abgrenzungsübungen

-Austausch...

Frauengruppen

Seminarleitung Monika Lücke

offene Frauengruppen

einmal im Monat  mittwochs und/oder donnerstags

Hilfe zur Selbsthilfe für Frauen unterschiedlichen Alters und Lebenssituation.

Offene Gruppe, weil ein Einstieg jederzeit möglich ist. 

Auch im Jahr 2020 geht es weiter mit unserer "Spurensuche" in unser volles Potential.

                

Die Themen für 2020 stehen noch nicht fest...und entstehen aus den Wünschen der Gruppe. Hier einige Vorschläge für 2019:

meine Lebensqualität erhöhen

in meine Mitte finden und bei mir bleiben

meine innere Kraftquelle nutzen

mir und meiner Intuition trauen

meine Weiblichkeit spüren

Selbstbestimmtheit erlangen

Grenzen setzen und wahren

...

und ganz viel Raum für weitere Wünsche.

Oktober 2019 : Selbsthypnose                                                        

            

Termine siehe Seminartermine.

 

Timeline Tage

Seminarleitung Monika Lücke

Die Timeline Tage bieten die Möglichkeit sich auf unbewusster Ebene mit der eigenen Vergangenheit in Verbindung zu setzen und diese für sich anzunehmen. Timelinearbeit ermöglicht die Verarbeitung seelischer Verletzungen (Traumatherapie & Arbeit mit dem "Inneren Kind") und das Erkennen der eigenen Möglichkeiten für die Zukunft.

Jeder Teilnehmer/in kann an diesen Tagen die eigene Timeline legen, gehen, und mitnehmen...

So erleben wir, dass wir mit dem was bei uns ist, nicht alleine sind.

Wir verbringen den Tag, inkl. Mittagspause (zu der jeder etwas beisteuert) gemeinsam.

Die Timeline Tage sind aus der Frauengruppe heraus entstanden, dürfen aber ausdrücklich auch von Männern besucht werden...

Kreativer Tanz
(Frau tanz Dich frei)...

Seminarleitung Monika Lücke

Kreativer Tanz

Tanz ist Heilung und Lebensfreude... 

Achtsamkeitsübungen, gegenseitige Berührungen, meitatives Tanzen sind die ELemente des kreativen Tanzes (Tanztherapie).

Wir tanzen ohne Leistungsdruck oder Bewertung.

Tanzen kann jede Frau, die sich bewegen kann und Spaß daran hat, dies mit Musik zu tun. 

Seminarleitung : Monika Lücke

 

Anmeldungen bitte schriftlich als Brief oder E-Mail an :

 Monika & Otto Lücke

Am Pfingsberg 2

40882 Ratingen -Ost

monika.luecke(at)t-online.de

luecke.otto(at)t-online.de

Galerie
Terminvereinbarung
Anfahrt
Show More

Am Pfingsberg 2

40882 Ratingen

Tel.: 02102 / 471196

Tel : 02102 / 448932

E-Mail : monika.luecke(at)t-online.de oder luecke.otto(at)t-online.de

 

Die Bushaltestelle "Eisenhüttenstraße" wird von der Buslinie 015 mehrmals in der Stunde angefahren und liegt keine 100 m von unserer Praxis entfernt.

    2018 Gemeinschaftspraxis Lücke erstellt mit wix.com